Brandschutz

Nach Angaben der Versicherungswirtschaft wurden in den vergangenen Jahren jeweils ca. 2000 Arbeitsunfälle durch Brände oder Explosionen gemeldet. Aber Brände im Betrieb gefährden nicht nur die Gesundheit, sie führen auch zu großen wirtschaftlichen Schäden. Jährlich entstehen in Deutschland Sachschäden durch Feuer von rund 500.000 Euro, wobei etwa jeder zweite Betrieb nach einem großen Brandschaden Insolvenz anmeldet. Deshalb ist es unverzichtbar, dass alle Mitarbeiter*innen zu Maßnahmen im vorbeugenden Brandschutz regelmäßig unterwiesen werden.

Dieser E-Learning-Kurs stellt den allgemeinen, theoretischen Teil dieser Unterweisung dar. Ergänzend dazu müssen ggf. die arbeitsplatz-, stoff- und mitarbeiterbezogenen Besonderheiten im konkreten Einzelfall – beruhend auf den Gefährdungsbeurteilungen und Schutzmaßnahmen des jeweiligen Arbeitsplatzes – dem Mitarbeiter durch persönliche Unterweisung vermittelt werden. Die Durchführung obliegt dem Vorgesetzten und hat in Form eines Gespräches zu erfolgen.

Dank diesem E-Learning-Kurs kann ein erheblicher Teil der Wissensvermittlung elektronisch erfolgen und per Zertifikat dokumentiert werden. Die persönliche Unterweisung der verbleibenden Gesprächs- oder Übungsinhalte muss auf dem ausgestellten Zertifikat dokumentiert werden. Hierzu stehen zwei Unterschriftsfelder für den Vorgesetzten und den Mitarbeitenden zur Verfügung.

Inhalte dieses Kurses:

  • Vorbeugender Brandschutz
  • Physikalische Grundlagen der Verbrennung
  • Verhalten im Brandfall
  • Feuerlöscher Aufbau und Funktion
  • Brandbekämpfung mit Feuerlöschern
  • Evakuierungsübung

Kursdauer und Abschluss:

  • ca. 15 Minuten
  • Zertifikat nach Abschluss

Zielgruppe:

  • Alle Mitarbeiter im Unternehmen

Lizenz-Gültigkeit:

365 Tage ab Kauf einlösbar

Kurs-Zugang:

365 Tage ab erstem Zugriff

Kurs-Format:

Präsentation mit Audio und Videosequenzen

Rechtsgrundlage:

§ 12 ArbSchG / BetrSichV, DGUV Information 205-001

14,00  zzgl. 19% MwSt.